ReviewAlbum

Band
PHOBIATIC 
Kategorie
Album 
Heft
RH #360 
Titel
Phobiatic 
Erscheinungsjahr
2017 
Note
6.0 

Bret Hard/DA (40:23)
Schade, die Essener PHOBIATIC haben auf ihrem dritten, selbstbetitelten Album das Thema ein wenig verfehlt. Ihr wilder Tech/Prog-Death-Metal wird zwar technisch einwandfrei runtergeknüppelt, aber dem Material mangelt es einfach an Drive. Viel zu steril und spannungsarm rauscht die Musik am Hörer vorbei, die ständigen Stakkato- und Extrem-Blast-Passagen ermüden, statt die Dynamik zu erhöhen. Den Songs fehlt es an markanten Widerhaken, alles ist zu sehr auf Brutalo und Technik getrimmt. Lediglich der doomig-schleppende Abschluss ´Insomniac´ fällt aus dem Rahmen und überzeugt durch Individualität. Mehr davon in Zukunft, dann könnten PHOBIATIC die Kurve noch bekommen, denn reines Brutalo-Technik-Gewichse ist auf Dauer wenig fesselnd.


Patrick Schmidt 6.0

AMAZONEMPFEHLUNG