ReviewAlbum

Band
TREEKILLAZ 
Kategorie
Album 
Heft
RH #359 
Titel
8.11. 
Erscheinungsjahr
2017 
Note
7.0 

N-Gage/Membran (43:51)
Die musikalisch offenherzige Grunge-Band aus dem Kanton Bern versammelte auf ihrem achten Album elf neue Songs, mehr ist nicht dran am kryptischen Titel. Die vier haben häufiger mit ihren Freunden von Clawfinger zusammengearbeitet, und die dichten Crossover-Gitarren schon im Opener ´U-R´ offenbaren, dass da durchaus was hängengeblieben ist. So ein bisschen alt-alternativ und gestrig klingt das ganze Album, das allerdings durchaus nicht ohne Charme. Der Coup ist die Kollaboration mit Will Mecum von Karma To Burn, der an drei Songs mitgeschraubt und -geschrubbt hat. Und der eingängige Stoner-Regentanz ´Addicted´ gehört dann auch gleich zu den herausragenden Piecen. Die anderen beiden, ´My Mind´ und ´Ladyboy´, zeichnen sich eher durch ihren gnadenlosen Riff-Stoizismus aus, der mich immer in diese traurige Duldestarre weggleiten lässt.


Frank Schäfer 7.0

AMAZONEMPFEHLUNG