ReviewAlbum

Band
SUNTRIGGER 
Kategorie
Album 
Heft
RH #359 
Titel
Interstellar 
Erscheinungsjahr
2017 
Note
6.5 

Timezone (64:04)
Seit etlichen Jahren wohne ich nun im nordwestfälischen Münster, SUNTRIGGER von nebenan sind mir bislang trotzdem unbekannt gewesen. Das Trio orientiert sich musikalisch und ästhetisch grob an Acts wie God Is An Astronaut oder 65daysofstatic und reichert seine instrumentalen Songs durch atmosphärisch unterstützende Fotos und Texte an. Die Songs auf „Interstellar“ sind sehr abwechslungsreich und ziehen, von vielen Breaks begleitet, gut nach vorne. Stellenweise wirken die Parts etwas willkürlich aneinandergereiht, und eine Stimmung ist zu Ende, bevor sie zu einer Größe aufgebaut wurde, wodurch Postrock zu wahrhaft ergreifender Musik wird. SUNTRIGGER haben einiges auf dem Kasten, subjektiv würde es mir trotzdem besser gefallen, wenn die Songs sich langsamer und reduzierter entfalten oder direkt auf eingängige Classic-Rock-Attitüde gehen würden.


Meredith Schmiedeskamp 6.5

AMAZONEMPFEHLUNG