ReviewAlbum

Band
STORMAGE 
Kategorie
Album 
Heft
RH #359 
Titel
Dead Of Night 
Erscheinungsjahr
2017 
Note
7.0 

Massacre/Soulfood (51:15)
STORMAGE haben sich über die letzten zehn Jahre zu einer Band gemausert, die geschmackssicher in der Tradition von Brainstorm oder den späten Angel Dust steht. Auf „Dead Of Night“ treffen traditionelle Metal-Harmonien auf einen harschen Sound, der auch dank Heiko Heselers Stimme gelegentlich an Morgana Lefay erinnert. Dabei überzeugen die Sauerländer mit Gespür für Hymnen, die nur selten ins Kitschige abdriften, und erlauben sich erst im letzten Drittel wirklich schwächere Momente wie das balladeske ´Victims Eyes´ mit seinen zu ambitionierten Höhen im Refrain und generell einige arg vorhersehbare Melodien. Das sollte Fans der genannten Bands aber auf keinen Fall davon abhalten, diesem mit hörbarer Leidenschaft produzierten Album Gehör zu schenken.


Tobias Blum 7.0

AMAZONEMPFEHLUNG