ReviewAlbum

Band
KLONE 
Kategorie
Album 
Heft
RH #359 
Titel
Unplugged 
Erscheinungsjahr
2017 
Note

Pelagic/Cargo (48:47)
Nach der beeindruckenden Entwicklung zum Garant für hochemotionalen Post Doom, die KLONE mittlerweile vollzogen haben, war absehbar, dass die Franzosen ihr Material irgendwann in einem intimen Rahmen wie diesem darbieten würden. „Unplugged“ ist genau das und wurde im Théâtre de la Coupe d´Or de Rochefort mitgeschnitten, wobei neben Akustikgitarren auch andere Naturinstrumente (Cello) auf dezente Weise eingesetzt werden. Die Gruppe spielt vor allem Stoff ihres jüngsten und bereits zum modernen Klassiker avancierten Albums „Here Comes The Sun“, wobei ´Immersion´ und ´Summertime´ die Klammern bilden. Ein zusätzlicher Reiz dieser in jeder Hinsicht von Leidenschaft zeugenden Veröffentlichung besteht in der Tatsache, dass sie inklusive zweier Studiosongs ins Haus geflattert kommt, nicht zu vergessen ein Coverstück von Depeche Modes ´People Are People´ in passender Umsetzung. Ehrlich, in dieser Form sind KLONE unschlagbar und haben eigentlich Massen von Hörern verdient. Nach Gojira die zweitwichtigste Band ihres Landes? Aber hallo!


Andreas Schiffmann

AMAZONEMPFEHLUNG