ReviewAlbum

Band
ENDEZZMA 
Kategorie
Album 
Heft
RH #359 
Titel
The Arcane Abyss 
Erscheinungsjahr
2017 
Note
7.5 

Pulverised/Soulfood (46:43)
Killer-Vocals! Frontschwein Morten Shax besitzt nicht nur eine außergewöhnliche Klangfarbe in seiner Stimme, sondern weiß die auch noch cool einzusetzen. Er klingt so dreckig und giftig, dass er nach Black Metal, aber auch nach totalem Black´n´Roll tönt. Damit verleiht er „The Arcane Abyss“ etwas außergewöhnlich Morbides, wobei die Platte mit kleinen Solo-Einschüben und rotzigen Passagen ohnehin zumindest ein bisschen mit den Proto-Black-Metal-Strukturen bricht. Was man auf jeden Fall raushört, sind die Zauberhände Tore Stjernas, der in seinem Necromorbus-Studio schon Bands wie Watain, Repugnant und Tribulation gemastert hat. Cool!


Mandy Malon 7.5

AMAZONEMPFEHLUNG