ReviewAlbum

Band
CREEON 
Kategorie
Album 
Heft
RH #359 
Titel
Help 
Erscheinungsjahr
2017 
Note
4.0 

7hard/Membran (24:29)
Avenged Sevenfold und Five Finger Death Punch auf der einen, Metallica und die Rolling Stones auf der anderen Seite. Man muss schon viel Fantasie besitzen, um sich diese Mischung vorzustellen. Das Schweizer Quintett nimmt sich dann auch noch die Freiheit, mindestens drei der genannten Einflüsse in jedem der sieben Songs zu verwursten. Das ist auf Dauer nicht nur anstrengend, sondern auch störend; auch weil sich Frontmann Björn Roggensinger alle Mühe gibt, die drei Stimmlagen eines Mike Patton ständig zu strapazieren (besonders schlimm in ´I´m Gone´). Hingerotzte Refrains wie in ´Monster´ machen es auch nicht besser. Dagegen waren die Frühwerke von A7X und FFDP kleine Meisterleistungen. Und dass diese Bands heute dort stehen, wo sie stehen, kommt nicht von ungefähr.


Jörg Staude 4.0

AMAZONEMPFEHLUNG