ReviewAlbum

Band
BLACK DIAMONDS 
Kategorie
Album 
Heft
RH #359 
Titel
Once Upon A Time 
Erscheinungsjahr
2017 
Note
7.0 

AOR Heaven/Soulfood (63:37)
Der Name BLACK DIAMONDS klingt irgendwie nach Girl-Band, aber tatsächlich handelt es sich um vier relativ junge männliche Schweizer, die Hardrock mit leichtem L.A.-Touch spielen, also angenehmerweise mal nicht auf den Spuren ihrer Landsmänner Krokus, Gotthard oder Shakra wandeln. Einige Shows spielte die 2004 gegründete Truppe bereits im Vorprogramm von Kissin´ Dynamite, was ausgezeichnet passt: ähnlicher Style, ähnliche Attitüde und ähnlich energiegeladene Mucke, wie die vielen Ohrwurmmelodien (´Pieces Of A Broken Dream´, ´Thrillride´, ´Hard To Let Go´, ´This Is A Love Story´) auf „Once Upon A Time“ zeigen. Alles noch ausbaufähig, aber durchaus gut.


Jenny Rönnebeck 7.0

AMAZONEMPFEHLUNG