ReviewDynamit

Band
THE SKULL 
Kategorie
Dynamit 
Heft
RH #376 
Titel
The Endless Road Turns Dark 
Erscheinungsjahr
2018 
Note
8.0 

Tee Pee/Cargo (44:04)
Eric Wagners und Ron Holzners Trouble-Folgeprojekt konsolidiert sich. Wagners moderat melancholisches Organ thront mit immer größerer Ruhe und Selbstgewissheit über dem gewohnt majestätischen Riffgebirge. Das ist vielleicht der größte Unterschied zu den frühen Tagen, das stimmlich Exaltierte fehlt hier völlig. Die schon bei „Simple Mind Condition“, Wagners letztem Streich unter dem Rubrum Trouble, hörbare Konzentration auf das Wesentliche wird im THE SKULL-Kontext noch einmal auf das Basale runtergestrippt. Zwischen unangestrengtem Crooning und sanftem Klargesang predigt er hier zu schwarzeloxierten Doom-Riffs mit kaum noch psychedelischen Koloraturen. Wie schon auf dem Vorgänger könnte die melodische Variabilität etwas größer sein, aber Songs wie ´Ravenswood´ oder ´As The Sun Draws Near´ sind allemal stimmungsvolle Exerzitien in Kopfhängerei.


Frank Schäfer 8.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen