ReviewDynamit

Band
VANDENBERG´S MOONKINGS 
Kategorie
Dynamit 
Heft
RH #367 
Titel
MK II 
Erscheinungsjahr
2017 
Note
7.5 

Mascot/Rough Trade (47:22)
Der Albumtitel lässt an Deep Purple denken, musikalisch ist „MK II“ aber eher in der Nachbarschaft von Adrian Vandenbergs Ex-Band Whitesnake und diesmal auch verstärkt AC/DC angesiedelt. Letzteren huldigt der Holland-Vierer vor allem in ´All Or Nothing´ etwas arg aufdringlich (schon mal ´Let Me Put My Love Into You´ gehört?), und auch bei einigen der übrigen Stücke fühlt man sich an so manchen Hardrock-Track der Siebziger oder frühen Achtziger erinnert. Unterm Strich nerven die verkappten Zitate aber kaum, weil VANDENBERG´S MOONKINGS ihren zeitlosen Classic Rock angenehm frisch und fluffig durch die Boxen jagen und mit Jan Hoving über einen Frontmann verfügen, der gegen Vandenbergs immer noch erstklassige Riffs anstinken kann. Kleine Perlen wie ´Tightrope´ oder ´Reputation´ dürften nicht nur Retro-Hardrock-Freunden, sondern auch Fans „modernerer“ Acts wie Alter Bridge widerstandslos reinlaufen.


Michael Rensen 7.5

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen