ReviewDynamit

Band
ALICE COOPER 
Kategorie
Dynamit 
Heft
RH #363 
Titel
Paranormal 
Erscheinungsjahr
2017 
Note
9.0 

Earmusic/Edel (67:32)
ALICE COOPER gehört zu jener Riege von in Ehren ergrauten Rockmusikern, die in der letzten Zeit ihren x-ten Frühling durchleben - und in dessen Zuge deutlich vitaler als noch vor Jahren und Jahrzehnten wirken. 1948 als Vincent Damon Furnier in Detroit geboren (und damit nicht mehr allzu weit vom 70. Geburtstag entfernt), hat der Mann im Laufe seiner fünf Dekaden umfassenden Karriere unzählige Hit-Alben und -Songs geschrieben, die ihn, das darf man an dieser Stelle bedenkenlos prophezeien, um ein Vielfaches überleben werden. ALICE COOPER ist, ähnlich wie seine Kollegen von Kiss, nicht nur ein Musiker, er ist Teil der Popkultur, eine Inspiration für ganze Generationen von jungen Musikern, ein unsterbliches Juwel am Rock´n´Roll-Firmament. Auf „Paranormal“, also Studioalbum Nummer 27 (ich hoffe, ich habe mich nicht verzählt), sprühen sowohl der Frontmann als auch seine Begleitband nur so vor Energie. Der direkt am Anfang platzierte Titelsong ist ein Pomp-Rock-Kracher allererster Kajüte, das direkt darauf folgende ´Dead Flies´ glänzt nicht nur mit tollen Gitarrenmelodien, sondern auch mit Selbstzitaten, ´Fireball´ groovt, als gäbe es kein Morgen, und so geht´s auf der gesamten ersten CD nahtlos weiter. Der zweite Silberling bietet ebenfalls Spektakuläres: Für die ersten beiden Tracks (´Genuine American Girl´ und ´You And All Of Your Friends´) hat sich der Sänger mit der allerersten Alice Cooper Band zusammengetan, die zwar auch schon auf dem letzten Album „Welcome 2 My Nightmare“ einen kleinen Gastbeitrag abliefern durfte, jetzt aber beweist, dass sie genau wie Mr. Cooper noch voll im Saft steht. Live-Reunion, ick hör´ dir trapsen? Gäbe Schlimmeres, so viel steht fest. Es folgen sieben astrein performte Live-Tracks bekannter Cooper-Klassiker, aufgenommen bei einem Konzert im vergangenen Jahr, die das Paket abrunden. Ganz ernsthaft: Besser geht´s kaum.


Jens Peters 9.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen