ReviewDynamit

Band
DRITTE WAHL 
Kategorie
Dynamit 
Heft
RH #333 
Titel
Geblitzdingst 
Erscheinungsjahr
2015 
Note
9.0 

BONUSBOMBE

Dritte Wahl/Indigo (52:01)
Fünf Jahre sind seit der letzten DRITTE WAHL-Scheibe „Gib Acht!“ vergangen, aber die Zeit scheint völlig spurlos an den Rostockern vorbeigehuscht zu sein. Der fabelhafte Vierer vertont das Lebensgefühl des undogmatischen linksalternativen Spektrums immer noch so bodenständig, kompromisslos und überzeugend wie keine andere Band und präsentiert sich auch musikalisch enorm freigeistig. Punk und Metal sind nur zwei der Klangzutaten auf „Geblitzdingst“, neben DW-typischen Riff-Hymnen wie ´Der Spiegel´, ´Geblitzdingst´, ´Der Schatten´ oder dem Bessere-Toten-Hosen-Ohrwurm ´Eure Zukunft´ und dem fast schon The-Exploited-würdigen Hassbatzen ´F.D.S.´ serviert man uns auch die wunderbar betitelte Banjo(!)-Halbballade ´Zu wahr, um schön zu sein´, den orchestralen Alptraum ´Teufel & Dämonen´, den cleveren Pop-Metal-Hit ´Was weiß ich schon von der Liebe´ und die Neue-Deutsche-Welle-Leichtigkeit ´Stillstehn´. Keines der Experimente misslingt, sämtliche Texte sind großartig - eine weitere grandiose DW-Platte zum Mitsingen, Mittanzen und Mitfühlen!


Michael Rensen 9.0

AMAZONEMPFEHLUNG