ReviewDynamit

Band
SICK OF IT ALL 
Kategorie
Dynamit 
Heft
RH #329 
Titel
The Last Act Of Defiance 
Erscheinungsjahr
2014 
Note
8.0 

Century Media/Universal (30:48)
SICK OF IT ALL mögen in ihren bald 30 Jahren History keinen der ganz großen New-York-Hardcore-Klassiker hervorgebracht haben. Anders als ruhmreichere Kollegen (nehmen wir z.B. Cro-Mags oder Youth Of Today) haben sie sich jedoch nie durch Selbstzerfleischung oder religiösen Übereifer aus dem Takt bringen lassen und stehen 2014 als einer der wenigen nicht auf pure Vergangenheitsglorifizierung geeichten Genre-Acts in vorderster Front. „The Last Act Of Defiance“ liefert dazu den passenden Soundtrack. Die Mixtur aus Leidenschaft, Professionalität und dem Bedürfnis, nie so alt zu klingen, wie man ist, lässt einen immer wieder den Hut ziehen. Old-School-Attacken, New-School-Exkurse und mitgrölige Streetpunk-Hymnen werden arschtight, mit unüberhörbarem Spielspaß und immenser Live-Power präsentiert. Speziell pure Aggro-Tracks wie ´Sound The Alarm´ und ´Part Of History´ peitschen mit nahezu körperlich greifbarer Wut durch die Speaker. Geiles Ding!


Jan Jaedike 8.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen