ReviewDynamit

Band
PORTRAIT 
Kategorie
Dynamit 
Heft
RH #324 
Titel
Crossroads 
Erscheinungsjahr
2014 
Note
9.0 

Metal Blade/Sony (42:51)
Aufmerksame Rock-Hard-Leser haben´s auf dem Schirm: Bereits im letzten Heft konnten sich PORTRAIT im Rahmen eines „Lauschangriffs“ auf den News-Seiten ersten Applaus für ihr drittes Album „Crossroads“ abholen. Vier Wochen später gilt: Das Ding läuft und läuft und läuft, präsentiert sich dabei aber immer als Tiger und nie als Käfer. Im Gegensatz zu In Solitude, die zumindest auf den ersten Hör vor kurzem einen deutlichen Stilbruch vollzogen haben, drehten PORTRAIT im veränderten Line-up (u.a. ist Christian Lindells Gitarrenpartner Richard Lagergren nicht mehr dabei) lediglich an den Stellschrauben. Es wäre albern, zu behaupten, Mercyful Fate und King Diamond spielten bei den Schweden keine Rolle mehr, dafür ist allein schon Per Lengstedts Gesang viel zu nahe am König, aber es werden auch immer mehr andere Einflüsse offenbar, zum Beispiel frühe Judas Priest aufgrund einer ähnlich unterschwelligen Boshaftigkeit, komplexere Iron Maiden im Songaufbau und viele, viele Underground-Metal-Acts in der niemals mainstreamigen Atmosphäre. ´Black Easter´, ´Ageless Rites´ und ´Our Roads Must Never Cross´ stellen weniger eingängige Pretiosen für erfahrene Stil-Connaisseure dar, das mordsmäßig starke Anfangs-Triple ´At The Ghost Gate´, ´We Were Not Alone´ und ´In Time´ sowie den unwiderstehlichen Neun-Minüter ´Lily´ nimmt man dagegen bereits nach den ersten zwei, drei Durchläufen mit.
„Crossroads“ ist vielleicht schon jetzt das beste Metal-Album des Jahres. Und wenn nicht, ist es zumindest ein sehr großes.


Boris Kaiser 9.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen