ReviewDynamit

Band
DIO 
Kategorie
Dynamit 
Heft
RH #283 
Titel
Dio At Donington UK: Live 1983 & 1987 
Erscheinungsjahr
2010 
Note
10.0 

Wie unersetzlich DIO für die Metal- und Hardrock-Szene war, führt einem dieses Live-Doppelalbum einmal mehr schmerzhaft vor Augen. Aufgenommen bei zwei Monsters-Of-Rock-Festivals in Donington (´83 und ´87), präsentiert es den Stimmgiganten von seiner allerbesten und wohl auch spontansten Seite. In die mit frühen DIO-Klassikern gespickten Setlists werden Rainbow- und Black-Sabbath-Göttergaben so originell und geschickt eingebaut, dass man als Hörer schnell den Eindruck gewinnt, Ronnies Enthusiasmus sei in den Achtzigern grenzenlos gewesen - zumal sich die eingefügten „Oldie“-Medleys deutlich von späteren DIO-Konzert-Setlists unterscheiden. Entsprechend begeistert reagieren die Fans, was Ronnie wiederum zu sympathischen, ebenfalls spontan wirkenden Ansagen treibt. Hinzu kommen (zuletzt) seltener gespielte DIO-Hits wie ´Naked In The Rain´, ´All The Fools Sailed Away´, ´Rock´n´Roll Children´ oder ´Dream Evil´ und sogar Rainbows ´Stargazer´ und ´Starstruck´, die dieses grandiose, unverfälscht klingende Live-Dokument zum Pflichtkauf für uns alle machen. Kleiner Mann, niemand war größer als du!


Götz Kühnemund 10.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen