ReviewDVD - Musik

Band
FREI.WILD 
Kategorie
DVD - Musik 
Heft
RH #356 
Titel
Mit Liebe, Stolz und Leidenschaft 
Erscheinungsjahr
2016 
Note

(Rookies & Kings/Soulfood)
Man kann sich schwerlich vorstellen, dass Frau Arschgeweih ihren Herrn Feinripp ab Weihnachten 2016, wenn diese DVD/Blu-ray erscheint, häufiger mit Tiroler Gerichten aus dem beiliegenden Rezeptbuch bekochen wird, aber jetzt mal ganz ohne Häme: Mit FREI.WILDs Geschenk an (natürlich) die Fans zu ihrem eigenen 15. Geburtstag kleckern die Agents Provocateurs nicht, sondern klotzen, denn wer dank Mainstream-Erfolg kann, der kann eben. Geboten wird obendrein eine abendfüllende Kochshow mit der Band und Küchenwerkzeug in der limitierten Edition, aber natürlich geht es auch um Musik: Den Hauptteil macht der 2015er Auftritt der Gruppe in Berlin vor 20.000 Zuschauern aus, die fast so beängstigend fanatisch wirken wie jene der Böhsen Onkelz, aber das Salz in der Suppe, um kulinarisch zu bleiben, ist eine knapp zweieinhalbstündige Doku über die Entwicklung der Gruppe, die über mehrere Jahre hinweg entstanden ist und ungeschönt sein soll. Nun gut, neue Einsichten erhält der Kritiker dadurch nicht, aber das ist auch kein Anliegen der Macher. „Mit Liebe, Stolz und Leidenschaft“ bestätigt vielmehr alles, wofür Anhänger sie schätzen und die Antifas sie hassen. Den Bekehrten predigen, so nennt man das.


Andreas Schiffmann

AMAZONEMPFEHLUNG