ReviewDVD - Musik

Band
U.D.O. 
Kategorie
DVD - Musik 
Heft
RH #340 
Titel
Navy Metal Night 
Erscheinungsjahr
2015 
Note

(AFM Records/Soulfood)
Himmel hilf, warum denn nur? Ich hätte ahnen können, dass mir nichts Gutes dräut, wenn ich nach einer langen, schlammigen, aber dennoch tollen Woche auf dem bekanntesten Acker Norddeutschlands mit den Worten „hier, wir haben noch ´ne DVD-Besprechung für dich, weil du mit der Show in Wacken schon so viel Spaß hattest“ in der Redaktion begrüßt werde. Damit wir uns nicht falsch verstehen: Ich finde U.D.O. generell ziemlich gut. Und ich habe auch nichts gegen Orchestermusik, ganz im Gegenteil. Aber warum nur? Warum tritt inzwischen gefühlt JEDER alteingesessene Metal-Musiker mit Orchester auf (egal, ob sich sein Songmaterial dafür eignet oder nicht)? Warum kann man nicht einfach ´ne coole Metal-Show spielen? Oder von mir aus auch ein lupenreines Orchester-Konzert? Warum nur?
Aber gut, machen wir´s kurz. Offensichtlich gibt´s ja ´ne Zielgruppe, sonst würden Metal-meets-Klassik-Kollaborationen nicht wie Pilze aus dem Boden schießen. Also: Wer auf Metal mit Orchester steht und seine Dirkschneider-Diskografie auf dem neuesten Stand halten möchte, greift zu. Bild und Ton sind prima, alles andere ist Geschmackssache.


Jens Peters

AMAZONEMPFEHLUNG