ReviewDVD - Musik

Band
HADES 
Kategorie
DVD - Musik 
Heft
RH #296 
Titel
Re-United & Re-Ignited 
Erscheinungsjahr
2011 
Note

Live At Dingbatz, April 2010
Die US-Ostküsten-Legende HADES reformierte sich im April 2010 für eine Show in Clifton, New Jersey. Ursprünglich war dieser Gig als Warm-up für einen Auftritt auf dem Keep It True gedacht, der aber (wegen des Vulkanausbruchs auf Island) abgesagt werden musste. Die Band spielte ihre erste Show im „Resisting Success“-Line-up (minus Jim Schulman, der in letzter Minute krankheitsbedingt ersetzt werden musste) seit 1986, präsentiert sich auf dieser in Eigenregie produzierten DVD aber erstaunlich tight. US-Metal-Klassiker wie ´The Leaders?´, ´Widow´s Mite´, ´The Cross´ (!), ´Exist To Resist´, ´Opinionate!´, ´Nightstalker´, ´On To Iliad´ oder ´King In Exile´ lassen musikalisch nichts zu wünschen übrig (vor allem Alan Tecchios Vocals überzeugen!), auch wenn das Ganze optisch hier und da ein bisschen statisch wirkt. Angesichts der langen Pause ist das aber mehr als verzeihlich.
Als Bonus gibt´s noch sieben Tracks der Non-Fiction-Reunion-Show (vom November 2009), ein Cover von Priests ´Green Manalishi´ sowie Rehearsal-Aufnahmen von ´The Leaders?´ und ´Nightstalker´ (beide mit Jim Schulman am Bass). Soundqualität und Aufmachung der DVD sind allerdings weniger spektakulär als die Musik.
Weitere Infos gibt´s hier: www.danlorenzo.net


Götz Kühnemund

AMAZONEMPFEHLUNG