ReviewDemo-Review

Band
BOOT BUTTON 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #369 
Titel
Variations On A Cross, Vol. I / Variations On A Cross, Vol. II 
Erscheinungsjahr
2018 
Note

Als „Queer Anti-Music“ und auch „Sludge/Noise“ bezeichnet diese mysteriöse Truppe aus Buenos Aires ihren Kram, der hier auf zwei klangqualitativ absolut brauchbaren Sammlungen von Proberaummitschnitten festgehalten wurde. Man schreibt sich eine breite Palette an Einflüssen quer durch die abseitigere Musiklandschaft auf die Fahne (Post-Punk, Industrial, Noiserock, Doom Metal, Drone), pendelt sich beim eigenen Kram dann aber vor allem tendenziell minimalistisch und ziemlich dunkelmuffig-atmosphärisch bei etwas ein, das wie ein Spagat zwischen zäh fließendem Extrem-Doom à la Khanate und Industrial im Sinne ganz früher Einstürzende Neubauten klingt und somit vor allem auch eine gewisse Verwandtschaft mit den scheppernden SloMo-Frühwerken der Swans oder den davon beeinflussten Godflesh aufweist.
* Wer auf derartigen Lärm steht, sollte mal bootbottom.bandcamp.com ansteuern.


Simon Dümpelmann

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen