ReviewDemo-Review

Band
COLONNELLI 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #368 
Titel
Verrà la Morte e Avrà i Tuoi Occhi 
Erscheinungsjahr
2017 
Note

Drei italienische Jünglinge aus der Toskana haben sich einer Thrash-Spielart verschrieben, die die Wurzeln des Genres kennt, aber auch jene Strategien, die neuere Bands entwickelt haben. Besonders auffällig ist die Gitarrenarbeit, die des Öfteren an Grip Inc. erinnert. Generell achten COLONNELLI immer auf mächtigen Drive und Groove, was „Verrà la Morte e Avrà i Tuoi Occhi“ sehr mitreißend macht. Da die Songs zudem auf Italienisch vorgetragen werden, hat die Combo ein weiteres Merkmal, das sie aus dem großen Wust der Thrash-Szene herausstechen lässt.
* Strammstehen - und zwar leider nur digital, nicht physisch - könnt ihr hier: www.icolonnelli.it


Stefan Glas

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen