ReviewDemo-Review

Band
DISILLUSIONED MOTHERFUCKERS 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #364 
Titel
Hatepunk 
Erscheinungsjahr
2017 
Note

Das Bandlogo sieht auf den ersten Blick eher nach Death Metal aus, aber der Plattentitel rückt etwaige Verwirrungen wieder gerade. Obwohl: Der Hass hält sich bei den Hamburgern dann doch in Grenzen. Stattdessen ist „Hatepunk“ ´ne klassische Asi-Punk-Kelle, die ihre ungewaschenen Pfoten immer wieder gen Rumpel-Rock und trashigem Thrash ausstreckt. Der Sound ist angenehm räudig und transportiert perfekt das Flair eines JuZe-Gigs vor 50 schwer erziehbaren Kids und drei verstrahlten Sozialarbeitern. Würde man der CD ´ne Geruchsdimension hinzufügen, hätte sie das Oeuvre von tagealtem Bierschweiß, selbstgedrehten Kippen und herben Chili-sin-Carne-Fürzen.
* Hier gibt´s aufs Dach: www.facebook.com/dmfpunk


Jan Jaedike

AMAZONEMPFEHLUNG