ReviewDemo-Review

Band
URINAL TRIBUNAL 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #361 
Titel
Flatulenz-Korrespondenz 
Erscheinungsjahr
2017 
Note

Die Pinkel-Porno-Punks vom Planeten Ur-Anus (in Wirklichkeit bestimmt aus Darmstadt oder Pforzheim) melden sich mit voller Blase, Samenstau und drückendem Darm zurück. Die „Flatulenz-Korrespondenz“ umfasst sechs neue Songs (ick sag nur ´Anal Frontal´ und ´Klosettkabinett´) sowie 18 Neuaufnahmen oller Demo-Klopfer wie ´Gonorrhoegourmet´, ´Dildodompteur´ und ´Rosettenrambo´. Auch sozial brisante Themen werden von den Gossen-Grindern souverän analysiert (´Burkakontratanga´, ´Glaubenskrieger Schweinepriester´, ´Körperfett 100%´). Im Booklet des anregend gestalteten Digipaks grüßt man ähnlich gepolte Knalltüten wie Rectal Smegma, Burning Butthairs und Loco Anus.
* Eure goldene Dusche bekommt ihr unter www.urinal-tribunal.de und www.facebook.com/urinal.tribunal.


Jan Jaedike

AMAZONEMPFEHLUNG