ReviewDemo-Review

Band
URINAL TRIBUNAL 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #361 
Titel
Flatulenz-Korrespondenz 
Erscheinungsjahr
2017 
Note

Die Pinkel-Porno-Punks vom Planeten Ur-Anus (in Wirklichkeit bestimmt aus Darmstadt oder Pforzheim) melden sich mit voller Blase, Samenstau und drückendem Darm zurück. Die „Flatulenz-Korrespondenz“ umfasst sechs neue Songs (ick sag nur ´Anal Frontal´ und ´Klosettkabinett´) sowie 18 Neuaufnahmen oller Demo-Klopfer wie ´Gonorrhoegourmet´, ´Dildodompteur´ und ´Rosettenrambo´. Auch sozial brisante Themen werden von den Gossen-Grindern souverän analysiert (´Burkakontratanga´, ´Glaubenskrieger Schweinepriester´, ´Körperfett 100%´). Im Booklet des anregend gestalteten Digipaks grüßt man ähnlich gepolte Knalltüten wie Rectal Smegma, Burning Butthairs und Loco Anus.
* Eure goldene Dusche bekommt ihr unter www.urinal-tribunal.de und www.facebook.com/urinal.tribunal.


Jan Jaedike

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen