ReviewDemo-Review

Band
THE WATCHER 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #360 
Titel
A Conscience Removed 
Erscheinungsjahr
2017 
Note

In den vier Songs plus Intro auf „A Conscience Removed” schwingt eine Menge Opeth mit, wie sie bis zu „Blackwater Park“ klangen, was THE WATCHER zur veritablen Band für Fans der Schweden macht, die durch deren Abkehr vom Death Metal verprellt wurden. Die Siegener haben den Stil der Originale dermaßen verinnerlicht, dass sie noch fast wie ein Abziehbild klingen, doch die längeren Tracks sind stark genug, um von einer größeren Hoffnung nicht nur für den nationalen Underground zu sprechen. Und das Finale ´Departure´ mit seinem schwebenden Leitmotiv deutet dann doch auf Mut zur Eigenständigkeit hin.
* Die in jeder Hinsicht gute halbe Stunde kauft ihr im Digipak über www.thewatcherband.bandcamp.com.


Andreas Schiffmann

AMAZONEMPFEHLUNG