ReviewDemo-Review

Band
ORDEAL & PLIGHT 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #359 
Titel
Ordeal & Plight 
Erscheinungsjahr
2017 
Note

Als Mischung aus Postrock und Doom Metal verstehen die Kamener ORDEAL & PLIGHT ihre Instrumental-Musik, die fast minimalistisch mit Saiteninstrumenten und Drumbeats auskommt und dabei auf Gimmicks oder Knalleffekte, wie sie andere in ähnlichen Stilregionen auffahren würden, weitgehend verzichtet. Ohne Worte erzählt „Ordeal & Plight“ eine Geschichte, wobei die Reise mit verträumtem Clean-Geklimper beginnt, dann aber auch immer wieder mal metallisch rockt, womit man Atmosphäre und Härte unter einen Hut bekommt. Viel Wert wird vor allem auf die Lead-Arbeit gelegt, und obwohl die tragenden Rhythmusfiguren nicht immer 08/15 sind, bleiben sie dennoch klar das tragende Gerüst, anstatt sich in den Vordergrund zu spielen.
* Streamen und/oder runterladen kann man das Ganze auf ordealplight.bandcamp.com, die CD (auch als Bundle mit Shirt) gibt´s über ordealplight.bigcartel.com, und die Band findet man ferner unter www.facebook.com/ordealplight.


Simon Dümpelmann

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen