ReviewDemo-Review

Band
TANKOBOT 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #352 
Titel
Demo 2015 
Erscheinungsjahr
2016 
Note

Diese Kölner spielen durchdachten, aber immer herrlich old-schooligen und angenehm übellaunigen Thrash. Das Riffing ist geil, besonders herausstechend wird die Chose allerdings durch das derbe Gekeife von Fronter Jo Fingergrinder (yeah!) und die schweinegeilen Leads des Gitarristen-Doppels. Der Fünf-Tracker erinnert einen dadurch nicht ständig an die üblichen Szene-Verdächtigen, verzichtet aber auch auf experimentelle Sperenzchen.
* Eure neuen Kuttenkumpels findet ihr unter www.tankobot.com und www.facebook.com/tankobot.


Jan Jaedike

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen