ReviewDemo-Review

Band
CLAUDIO CORDERO 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #352 
Titel
Quasar 
Erscheinungsjahr
2016 
Note

Der Chilene CLAUDIO CORDERO rekrutierte den Six-Magics-Bassisten Mauricio und Panzer-Drummer Felipe Cortés zur (übrigens großartigen) Produktion dieses mit allen Wassern gewaschenen Instrumental-Albums im Fahrwasser früher Dream Theater, wobei seine Gitarre selbstredend im Vordergrund steht. Er beweist Feeling und einen Hang zu spacigen, Soundtrack-artigen Stimmungen, wodurch „Quasar” als Gesamtwerk wie Songplatte funktioniert.
* Ein Sänger erübrigt sich bei so vielen Hooks, und eigentlich sollte sich jedes qualitätsbewusste Label dieses toll aufgemachte Digipak schnell krallen. Tut´s selbst unter: www.claudiocordero.bandcamp.com


Andreas Schiffmann

AMAZONEMPFEHLUNG