ReviewDemo-Review

Band
DEGEN 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #349 
Titel
Degen 
Erscheinungsjahr
2016 
Note

Obacht: Bei der vorliegenden Langrille handelt es sich nicht etwa um das neue Scheibchen von Backyard-Babies-Gitarrist Dregen, sondern um den ersten Alleingang seines Fast-Namensvetters DEGEN, seines Zeichens Gitarrero bei den deutschen Hardrockern Three Wishes. Mit dem Solo-Ausflug erfüllt sich der Herr nicht nur einen langjährigen Wunsch, sondern wandelt musikalisch auch auf etwas moderneren (sowie dezent poppigeren) Pfaden als mit seiner Hauptband, von der auch Sänger Sammy Barry für das Projekt mit im Boot ist. „Degen“ ist kompetent produzierter, gut geschriebener, sehr melodischer Rock für Fans von Truppen von Bonfire bis Alter Bridge. Gar nicht übel für ein Debüt!
* Weitere Informationen zu Michi Degen (und Three Wishes) findet ihr u.a. auf www.michidegen.com. Die Platte soll (sobald verfügbar, was bei Redaktionsschluss noch nicht der Fall war) ebenfalls dort angeboten werden.


Jens Peters

AMAZONEMPFEHLUNG