ReviewDemo-Review

Band
RIOT IN THE ATTIC 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #348 
Titel
Lost & Found 
Erscheinungsjahr
2016 
Note

Es ist ein frischer, mit viel Drive versehener Mix aus Stoner Rock und Rock´n´Roll, den die 2014 gegründeten Kölner RIOT IN THE ATTIC auf ihrer Debüt-EP „Lost & Found“ präsentieren. Fünf Tracks lang verirrt sich das aus Sänger/Gitarrist Dan und Bassist Tobi bestehende Duo nicht in langweiligen Stoner-Kiffer-Sphären, sondern achtet stets darauf, dass der Sound trotz nostalgischer Klang-Referenzen seine knackige Dynamik nicht verliert. Hier treffen Retro-Vibes mit dezenten psychedelischen Old-School-Momenten auf eine moderne Produktion und einen eingängigen Charme, der zum Weiterhören einlädt.
* Mehr Infos zu den Rheinländern gibt es unter: www.riotintheattic.com


Conny Schiffbauer

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen