ReviewDemo-Review

Band
MUTZ 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #347 
Titel
Get Me Nutz 
Erscheinungsjahr
2016 
Note

Drone aus Celle werden ungerechtfertigterweise immer noch gern als Machine-Head-Klon abgetan. Fronter MUTZ beweist mit seinem in Eigenregie veröffentlichten Solodebüt hingegen, dass er musikalisch eh viel breiter aufgestellt ist: Der Sänger und Gitarrist lebt auf „Get Me Nutz“ seine Vorliebe für Folk-, Rock- und Country-Klänge aus. Das nötige Selbstbewusstsein geht dem mittlerweile Volltätowierten auch ohne verzerrte Gitarren nicht ab, was schon das schmissige, extrem gelungene Country-Cover von Queens ´Fat Bottomed Girls´ beweist. Doch auch die Eigenkompositionen weisen internationales Format auf und stellen somit eine ganz wunderbare Ergänzung zu Ricky Warwicks stilistisch ähnlich gelagertem Akustikalbum „Hearts On Trees“ dar.
* Erwerben kann man die CD im raffinierten Aufklapp-Pappschuber mit Booklet für 14 Euro unter: contact@mutzmusic.de


Ronny Bittner

AMAZONEMPFEHLUNG