ReviewDemo-Review

Band
KING ZEBRA 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #344 
Titel
Wild! Wild! Wild! 
Erscheinungsjahr
2015 
Note

(43:10)
Gerade noch am Sunset Strip, jetzt in unserem Magazin? Fast! KING ZEBRA kommen zwar aus Zürich statt aus L.A., bringen aber ansonsten alles mit, was eine zünftige Sleaze-Combo braucht: fluffige Haare, tierisch wilde Klamotten, eine große Portion Selbstironie und vor allem coole, leicht rotzige Feelgood-Songs, die sofort ins Ohr gehen, sich aufwärts ins Hirn schrauben und dort bombenfest kleben bleiben. Für alle, die sich musikalisch in die Anfangszeiten von Skid Row zurückwünschen, genau das Richtige. Also Haarspray-Vorrat aufstocken, ´Wild Animals´ oder ´Too Many Rules´ anschmeißen und abrocken!
*Auf www.facebook.com/kingzebra.band könnt ihr „Wild! Wild! Wild“ antesten und auch gleich käuflich erwerben.


Alexandra Michels

AMAZONEMPFEHLUNG