ReviewDemo-Review

Band
SIN LOGICA 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #343 
Titel
Fuel Of Death 
Erscheinungsjahr
2015 
Note

(35:49)
Diese Schweizer hatten früher mehr Crust in ihrem Sound. Die politischen Inhalte sind geblieben, die Mucke ist jedoch inzwischen latent versoffener Arschkicker-Punk´n´Roll, der einiges an Motörhead und „Mush“-Leatherface (ganz besonders im Refrain von ´Mood Of Moon´) getankt hat. Auch Rawside passen als Referenz, der - selbstverständlich - schwarz-rote Schriftzug erinnert ebenfalls an die Kollegen. Irgendwie löblich, aber dennoch latent bizarr ist das einzige weitgehend deutsch getextete Stück ´I Hate Cars´ („Die Blechlawine braucht viel Platz, über die Straße gehen wird zur Hatz“). „Fuel Of Death“ kommt in einem schicken CD-Digipak und auf Vinyl.
* Mehr gibt´s unter: www.sinlogica.ch


Jan Jaedike

AMAZONEMPFEHLUNG