ReviewDemo-Review

Band
ADLIGATE 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #341 
Titel
New Blood, Old Chapter 
Erscheinungsjahr
2015 
Note

(32:00)
Nach einer eher metallischen Ausrichtung in den frühen Bandtagen haben sich die 2007 gegründeten ADLIGATE auf ihrem Debütalbum „New Blood, Old Chapter“ eher groovigen Gefilden zugewandt. Da treffen erdiger, treibender Rock und griffige Melodien auf Stoner- und Grunge-Elemente, die begleitet werden von beseeltem, aber gleichzeitig dreckigem Gesang. Hinter dem Mikro des Hagener Quintetts steht Frontmann Dome, der bis vor kurzem auch bei Bobby Schottkowskis Hungöver für die Vocals verantwortlich war und den sieben Tracks (plus Intro) einen charismatischen Stempel aufdrückt. Im Opener ´Mountain´ erinnert sein Organ gar kurz an Myles Kennedy von Alter Bridge, bevor es stimmlich in den folgenden Songs wieder in die Stoner-Ecke geht. Die Dynamik des Songwritings ist gut: Von mächtigen Groovern über bodenständige Midtempo-Rocker geht´s hin bis zu eher getragen-düsteren Momenten.
* Wer mehr über ADLIGATE erfahren möchte, ist hier bestens aufgehoben: www.facebook.com/adligate


Conny Schiffbauer

AMAZONEMPFEHLUNG