ReviewDemo-Review

Band
OLIVER SCHNEISS 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #339 
Titel
Starstruck 
Erscheinungsjahr
2015 
Note

(31:42)
And now for something completely different: OLIVER SCHNEISS ist eine Koryphäe an der akustischen Gitarre, schreibt eigene Songs, kann sich aber je nach Anlass von Johann Sebastian Bach über die Biene Maja und Christina Aguilera bis hin zu Metallica quer durch den Garten der Musik-History covern. Seine große Liebe sind Kiss, deren Mainman Paul Stanley er jetzt einen ganz besonderen Tribut gewidmet hat: Nur mit einer Duwe-Steelstring-Klampfe bewaffnet, interpretiert Oliver gängige Classics wie ´I Was Made For Lovin´ You´ und ´Hide Your Heart´, eher abwegige, in diesem Arrangement aber durchaus passende Skurrilitäten (´Just A Boy´, ´Fanfare´) und Solotracks wie ´Wouldn´t You Like To Know Me´ (schön eingeleitet vom ´I Just Wanna´-Intro). Spaß macht das Ding auf jeden Fall. Kiss-Nerds können zudem testen, wie schnell sie die Tracks erkennen. Auch Produktion und Handwerk sind top.
* Dennoch sollte man auf www.oliverschneiss.de erst mal prüfen, ob man „Starstruck“ für brillant oder frevelhaft hält.


Jan Jaedike

AMAZONEMPFEHLUNG