ReviewDemo-Review

Band
HERO´S FATE 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #338 
Titel
Human Tides: Cosmos Ex Chaos 
Erscheinungsjahr
2015 
Note

(47:53)
Mit „Human Tide: Cosmos Ex Chaos“ liefern HERO´S FATE den zweiten Teil einer Album-Trilogie ab und können als fleißige Fernschüler der guten alten Göteborger Schule punkten. Die Melo-Deather aus Hamburg würden sich bestens im Vorprogramm von Dark Tranquillity machen und vereinen auf ihrer Platte die Härte der alten In Flames (´Fields Of Blood´, ´Sun´s Stigma´) mit sphärischen, Insomnium-ähnlichen Ausflügen (´The Coldest Of Fires´). Das mag vielleicht nicht über alle Maße neu und einzigartig sein, ergibt aber eine runde, richtig gute Platte, die Lust auf den dritten Streich der Hanseaten macht.
* Auf www.herosfate.bandcamp.com könnt ihr den Langspieler anhören und für sieben (digital) bzw. zehn Euro (CD) abgreifen.


Alexandra Michels

AMAZONEMPFEHLUNG