ReviewDemo-Review

Band
DIE BESCHMIERTEN 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #338 
Titel
Bock auf Bier 
Erscheinungsjahr
2015 
Note

(43:05)
Suff-Rock mal anders. DIE BESCHMIERTEN widmen sich inhaltlich überwiegend der Alkvernichtung (auch essenzielle Themen wie Fettleibigkeit finden allerdings ihren Platz), klingen aber null Komma null nach den üblichen Bierzelt-Rockern. Die drei schrulligen Typen aus dem anscheinend von gelegentlichen Durststrecken heimgesuchten Greven/Emsdetten erinnern eher an einen wütenden Bastard aus Hämatom, Grober Knüppel und Knorkator - inklusive eines schicken Pop-Gespürs. Prägnantes Riffing, klug eingesetzte Keyboards, kernig gebrüllte Vocals (der Typ klingt streckenweise wie Willi Wucher von Pöbel & Gesocks) und verdammt gute Hooks (´Folg der Sonne´, ´Ex & weg´ und ganz besonders ´Brich aus´) ergeben ´ne wohlmundende Mixtur. Pflichtübung für alle Über-den-Tellerrand-Gucker!
* Checkt www.diebeschmierten.de und www.facebook.com/diebeschmierten.


Jan Jaedike

AMAZONEMPFEHLUNG