ReviewBuch

Kategorie
Buch 
Heft
RH #372 
Titel
WONDEROUS STORIES – A JOURNEY THROUGH THE LANDSCAPE OF PROGRESSIVE ROCK 
Erscheinungsjahr
2018 
Note

Jerry Ewing
(Flood Gallery)
Prog-Fans dürfen sich derzeit über eine ganze Reihe interessanter Buch-Neuerscheinungen freuen. Neben „Essential Modern Progressive Rock Albums“, in dem Autor Roie Avin die wichtigsten Alben ab 1990 ausführlich vorstellt, ist nun auch Jerry Ewings (u.a. Gründer des englischen „Classic Rock“ und seines „Prog“-Ablegers) neuer Prachtband eine Empfehlung wert. In diesem reichhaltig bebilderten Hochglanz-Hardcover-Buch (Vorwort von Steven Hackett) zeichnet der Engländer die Geschichte des Genres von den Fünfzigern bis in die Gegenwart nach, wobei der Schwerpunkt natürlich in den Siebzigern zu finden ist. Ewing geht einerseits chronologisch nach Dekaden vor, bietet aber auch genügend Raum für Themenschwerpunkte (Artrock, Krautrock, Canterbury, Neoprog, Prog Metal etc.) und die genauere Vorstellung von prägenden Alben. Entwicklung und Vielfalt des Genres werden hier jedenfalls wunderbar liebevoll aufbereitet. Fakt ist: Prog ist immer noch das bunteste und spannendste Genre im Rock-Kosmos.


Mike Borrink

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen