ReviewBuch

Kategorie
Buch 
Heft
RH #340 
Titel
DER COUCHREBELL - STREIFZÜGE DURCHS WAHRE LEBEN 
Erscheinungsjahr
2015 
Note

Frank Schäfer
(Herder)
Frank Schäfer dürfte euch, werte Leserschaft, spätestens ein Begriff sein, seit wir ihn im vergangenen Jahr als Rezensenten und Interviewer an Bord geholt haben. Ein unbeschriebenes Blatt – man verzeihe mir das Wortspiel – war der werte Kollege freilich auch vorher nicht: Frank schreibt nicht nur seit Jahren für diverse Musikmagazine, sondern hat auch schon mehrere sehr lesenswerte Bücher veröffentlicht (u.a. „111 Gründe, Heavy Metal zu lieben“, „Metal Anthology“, „Metal Störies“). Sein neuestes Werk, „Der Couchrebell“, schlägt in etwa in dieselbe Kerbe. Frank erzählt auf knapp 200 Seiten aus seinem Leben, beschäftigt sich mit Rebellentum, Erwachsenwerden und nicht zuletzt natürlich auch mit Heavy Metal – wie immer äußerst charmant geschrieben, bestechend offen und überaus anekdotenreich.


Jens Peters

AMAZONEMPFEHLUNG