ReviewBuch

Kategorie
Buch 
Heft
RH #315 
Titel
PLATTENSÜCHTIG - EXPEDITIONEN IN EINE ANDERE WELT 
Erscheinungsjahr
2013 
Note

Jürgen Schmich
(www.plattensuechtig.de)
Das 168 Seiten starke „Plattensüchtig - Expeditionen in eine andere Welt“ trägt noch einen Untertitel: „7 Schallplattensammler im Interview“. Wer keinerlei Affinität zum „record collecting“ zeigt (das soll es auch unter Metalfans geben, habe ich gehört), wird bei der Lektüre, wenn es um unterschiedlichste Pressungen, viel zu viel geopferte Zeit und Preise in der Höhe gebrauchter Kleinwagen geht, immer wieder mit dem Kopf schütteln, es dürften schließlich schon Ehen an diesem exzessiv ausgeübten Hobby gescheitert sein. Der Rest, der seine Sonntage lieber auf Börsen und Flohmärkten verbringt als bei Tante Erna, der den neuesten Gehaltsscheck sofort gegen eine gewonnene eBay-Auktion eintauscht, der beim Betreten eines Second-Hand-Ladens feuchte Hände bekommt und seine Raritäten am liebsten mit ins Bett nehmen würde, schreit dagegen im Minutentakt: „So ist es! Genau so ist es!“ Ein expliziter Metal-Sammler kommt leider nicht zu Wort, die Mechanismen sind allerdings immer dieselben, und man verfolgt gebannt, was Archäologen in Sachen Beatles, Stones, Picture-Discs, Rock´n´Roll oder Schlager (!) zu erzählen haben. Ebenfalls gelungen ist der ausführliche Prolog des Autors, in dem Basiswissen zum Thema vermittelt wird, und die immer wieder eingestreuten Fotos der Protagonisten und ihrer Sammlungen zeigen das Glück ebenso wie den Wahnsinn, der stets mitschwingt.
„Plattensüchtig“ muss man als Angesprochener und Angehöriger gelesen haben; erhältlich ist das im Eigenverlag erschienene Buch unter www.plattensuechtig.de oder auf Bestellung im Handel (ISBN 978-3-00-036732-8).


Boris Kaiser

AMAZONEMPFEHLUNG