ReviewBuch

Band
DEE SNIDER 
Kategorie
Buch 
Heft
RH #310 
Titel
Mein Leben als Twisted Sister - I Still Wanna Rock 
Erscheinungsjahr
2013 
Note

(Iron Pages Books/Rock Hard Mailorder)
Dass die Biografie eines der „drei besten Frontmänner aller Zeiten“ (Lemmy) ein außergewöhnlicher Lesespaß werden würde, stand schon fest, als DEE SNIDER zum allerersten Mal eine New Yorker Clubbühne mit Twisted Sister in Grund und Boden rockte (und quatschte!). Der treusorgende Familienvater, Antialkoholiker und Drogengegner ist das genaue Gegenteil von Nikki Sixx, dessen „Heroin Diaries“ er ganz locker vom Tisch fegt. Dee hat so viel Humor, Straßencharme, Sprachwitz (der auch die von Jenny Rönnebeck übersetzte deutsche Version trägt) und Persönlichkeit, dass er fünf Bücher über sein Leben schreiben könnte, ohne auch nur eine einzige Minute zu langweilen. Der Aufstieg mit Twisted Sister, die Probleme mit gewissen Business-Affen und konkurrierenden Bands (die konsequent beim Namen genannt werden), Eifersüchteleien und Egokriege innerhalb Twisted Sisters, der Abstieg, der Rückzug in die Familie und der Neubeginn - alles höchst lesenswert, interessant und unterhaltsam. Und die kultigen alten Farbbilder kannte ich zum größten Teil auch noch nicht. Muss man gelesen haben!


Götz Kühnemund

AMAZONEMPFEHLUNG