ReviewBuch

Kategorie
Buch 
Heft
RH #305 
Titel
SYMPATHY FOR THE DEVIL? 
Erscheinungsjahr
2012 
Note

Transformationen und Erscheinungsformen der Traditionsfigur Teufel in der Rockmusik
Manuel Trummer
(Waxmann)
Manuel Trummer hat nicht nur den „Metal im Kaukasus“-Report in vorliegender Ausgabe verfasst, sondern sich darüber hinaus (in seiner Doktorarbeit) mit der Bedeutung des „Teufels als Traditionsfigur in der Rockmusik“ 400 Seiten lang befasst. Manuel beginnt mit den „Teufelspakten“ des Delta Blues und bewegt sich über den traditionellen Rock´n´Roll und seine scheinbare Religionsverweigerung hin zum heutigen Black Metal, der den größten Teil des Buches einnimmt und in all seinen Facetten - vom pubertären Gestus bis hin zur tiefreligiösen Haltung - analysiert wird. Manuels Schreibstil ist, das liegt in der Natur der Sache, sehr wissenschaftlich-seriös, also quasi das Gegenteil einer Wolf-Rüdiger-Mühlmann-Polemik. Unterhaltsame Lektüre ist was anderes - aber wer mit ernsthaftem Anspruch an das Thema herangeht, wird lückenlos und bis ins allerletzte Detail bedient.
Das Buch gibt´s u.a. im Rock-Hard-Webshop.


Götz Kühnemund

AMAZONEMPFEHLUNG