ReviewBuch

Band
NEAL MORSE 
Kategorie
Buch 
Heft
RH #297 
Titel
Testimony - Mein Lebenszeugnis 
Erscheinungsjahr
2012 
Note

(Radiant Records)
Zeitgleich mit seinem letzten Studioalbum „Testimony 2“ erschien im Mai 2011 auch NEAL MORSEs Autobiografie „Testimony“. Speziell für seine hiesigen Fans legt der 51-jährige Ausnahmekünstler nun auch eine 280-seitige deutschsprachige Ausgabe auf, in der er detailliert seinen Lebensweg nachzeichnet. Von seiner Kindheit im San Fernando Valley, den ersten Versuchen, mit Popmusik Karriere zu machen, der Gründung und dem überraschenden Aufstieg von Spock´s Beard sowie seinem (parallel verlaufenden) Weg zu einem erfüllten Leben als Christ bis hin zur Reunion... Hoppla, hier war wohl der Wunsch Vater des Gedankens. Man mag Morses Sendungsbewusstsein als generell etwas übertrieben empfinden, wer jedoch wissen will, welche Begebenheiten z.B. hinter den Texten der beiden „Testimony“-Alben stecken, erhält hier den (kompetent übersetzten und größtenteils recht kurzweiligen) Schlüssel dazu. Eine von Morse selbst gelesene (und gesungene!) Audiobook-Version ist ebenfalls erhältlich.


Mike Borrink

AMAZONEMPFEHLUNG