ReviewBuch

Kategorie
Buch 
Heft
RH #294 
Titel
DAS PHÄNOMEN HEAVY METAL: EIN SZENE-PORTRÄT 
Erscheinungsjahr
2011 
Note

Christoph Lücker
(Verlag Nicole Schmenk)
Eins vorab: Ein lockerer Schmöker, den man in einem Rutsch wegliest, ist „Das Phänomen Heavy Metal“ nicht gerade geworden. Eher eine wissenschaftliche Abhandlung über alles, was die Szene ausmacht - von der Infrastruktur über verschiedene Stil-Kategorisierungen bis hin zum Verhalten der Fans. Christoph Lücker ist zwar selbst einer (und zudem Musiker bei re-Vision und Paul Di´Anno), aber er geht in seiner Diplomarbeit, die er für vorliegendes Buch überarbeitet hat, betont nüchtern - eben wissenschaftlich - an seine große Leidenschaft heran.
Wer etwas wirklich Fundiertes, Objektives über das Thema Heavy Metal im Schrank stehen haben möchte, kann das Buch u.a. in unserem Mailorder-Shop (http://shop.rockhard.de) bestellen.


Götz Kühnemund

AMAZONEMPFEHLUNG