ReviewBuch

Kategorie
Buch 
Heft
RH #201 
Note

Dieser überformatige, auf teurem Fotopapier gedruckte Bildband ist ein hochwertiges (und mit einem Ladenpreis von 50 Euro keineswegs überteuertes) Schmuckstück für absolute JETHRO TULL-Maniacs. Auf 333 Seiten präsentiert der renommierte Musikfotograf Didi Zill ganz- und doppelseitige Fotos aus sechs Sessions, die er zwischen 1969 und 1987 mit Ian Anderson & Co. knipste. Neben tonnenweise Live-Pics enthält der massive Foliant u.a. auch amüsante 72er-Aufnahmen aus Offenburg, wo Zill die Briten als Gauklertruppe verkleidet durch die Fußgängerzone scheuchte und in Mülltonnen steckte. Abgerundet wird der Augenschmaus von informativen, durch rare Interview-Passagen aufgepeppten Begleittexten.


Michael Rensen

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen