ReviewBuch

Kategorie
Buch 
Heft
RH #191 
Note

URIAH HEEP-Fans kennen Uwe Reuters und seine Buchserie längst. Auch der fünfte Teil enthält wieder haufenweise Infos, die die Bände eins bis vier zum Teil ergänzen (Musiker-Portraits, Discographie-Extras, Raritäten), sowie die Fortführung der Bandgeschichte (das Jahr 2001 wird mit vielen Anekdoten und Fotos dokumentiert). Auf rund 160 Seiten erfährt der Heep-Maniac alles, was er noch nicht wusste, aber zum Weiterleben braucht!
Zu beziehen ist das Buch über www.uriahheepbooks.de. Hier findet ihr alle weiteren Informationen.


Götz Kühnemund

AMAZONEMPFEHLUNG