ReviewBuch

Kategorie
Buch 
Heft
RH #191 
Note

URIAH HEEP-Fans kennen Uwe Reuters und seine Buchserie längst. Auch der fünfte Teil enthält wieder haufenweise Infos, die die Bände eins bis vier zum Teil ergänzen (Musiker-Portraits, Discographie-Extras, Raritäten), sowie die Fortführung der Bandgeschichte (das Jahr 2001 wird mit vielen Anekdoten und Fotos dokumentiert). Auf rund 160 Seiten erfährt der Heep-Maniac alles, was er noch nicht wusste, aber zum Weiterleben braucht!
Zu beziehen ist das Buch über www.uriahheepbooks.de. Hier findet ihr alle weiteren Informationen.


Götz Kühnemund

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen