ReviewArschbombe

Band
FEUERSCHWANZ 
Kategorie
Arschbombe 
Heft
RH #353 
Titel
Sex is Muss 
Erscheinungsjahr
2016 
Note
3.0 

F.A.M.E./Sony (45:42)
Hallo FEUERSCHWANZ! Beschwert Euch bitte nicht bei mir, sondern am besten gleich bei der Redaktion. Die hätte wissen müssen, was passiert, wenn man mir diese Rezension zuteilt. Nämlich, dass ich mich genötigt sehe, Euch zu erklären, dass Karnevalsscheiße auch dann schlicht und ergreifend Karnevalsscheiße bleibt, wenn man sie mit so was Ähnlichem wie Metal-Gitarren verschlimmbessert. Da dieser Hochglanz-Rock mit Kindermelodien im nervtötenden Mittelalter-Dudelstil aber auch schon ohne das unlustige Drumherum kaum zu ertragen ist, tut es mir nicht mal leid, festzustellen, dass Euch schon allein der hirnaufgeweichte Kalauer-Albumtitel um die Ohren gehauen gehört. Als ich dann auch noch die wirklich unerträglich dämlichen Texte der Songs am Stück auf mich wirken ließ, wurde meine Laune an einem eh schon suboptimalen Morgen gleich noch mal zwei Stufen schlechter. Das hier tut echt richtig weh!


Simon Dümpelmann 3.0

AMAZONEMPFEHLUNG