ReviewArschbombe

Band
RE-ARMED 
Kategorie
Arschbombe 
Heft
RH #321 
Titel
Rottendam 
Erscheinungsjahr
2014 
Note
2.0 

Eternal Sound/NMD (29:19)

Groove-Metal mit Versatzstücken aus allen benachbarten Genres fahren RE-ARMED auf. Die Finnen sind der Prototyp der nichtssagenden, seelenlosen Band. Bourgeoise Bubis ohne Geschichte, die nichts können außer wiederkäuen, zitieren und verschlimmbessern. Einziges Verkaufsargument: gemastert von Dan Swanö. Als ob goldenes Geschenkpapier um Kacke irgendwas ändern würde.


Volkmar Weber 2.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen