ReviewArschbombe

Band
SWEDISH HITZ GOES METAL 
Kategorie
Arschbombe 
Heft
RH #295 
Titel
Swedish Hitz Goes Metal 
Erscheinungsjahr
2011 
Note
3.0 

Sound Pollution/Rough Trade (51:42)
Ohne Frage ist Schweden die Heimat der ganz großen Pophits. Da liegt es schon nahe, sich der Nummern anzunehmen und ihnen neues bzw. anderes Leben einzuhauchen. Vor Jahren gab´s eine interessante Coverscheibe von Abba-Hits aus dem Hause Nuclear Blast. Nun haben sich Mastermind Tony Reinxeed und seine Truppe gleich mehrere Ohrwürmer aus der Heimat vorgenommen. Wieso man bei dieser Zusammenstellung von „...Goes Metal“ spricht, ist mir allerdings ein Rätsel. Absolut lieblos werden 14 Nummern von Abba, Roxette und Ace Of Base schneller als die Originale runtergespielt. Arrangements, Produktion und vor allem der Gesang können aber in keiner Weise mit den Originalen mithalten. „Grauenhaft“ ist das passende Adjektiv für das, was hier die Ohrengänge nervt. Dann doch lieber die Originale.


Wolfram Küper 3.0

AMAZONEMPFEHLUNG