ReviewArschbombe

Band
AZRAEL 
Kategorie
Arschbombe 
Heft
RH #250 
Titel
Act III: Self 
Erscheinungsjahr
2008 
Note
0.0 

(128:25)
Als “Intro” wird vier Minuten lang eine Bassgeige gestimmt, danach folgt nicht minder langweiliges Geschrubbe und nervtötendes Gejaule – bis zwei CDs fast voll gefüllt sind. In Minnesota mit seinen langen Wintern mag das als Black Metal durchgehen, in der übrigen Metalwelt ist das einfach nur Müll.


Robert Pöpperl-Berenda 0.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen