ReviewArschbombe

Band
SHAKA PONK 
Kategorie
Arschbombe 
Heft
RH #227 
Titel
Loco Con Da Frenchy Talkin´ 
Note
2.5 

(61:26)
Eigentlich hatte man ja gehofft, provinzieller „Funk-Metal/Rock“ oder „Rap-Metal/Rock“ oder „Scheiß-Metal/Rock“ wäre seit ungefähr zehn Jahren mausetot. Aber nix da: SHAKA PONK, in Deutschland lebende Franzosen, kennen keine Gnade, nennen sich Frah („Mic & Meca“ - wow!), Thias („Sub-Bass Works“ - Hammer!), C.C., Bobee-O.D. und Goz und finden ihren - total cool! - CD-Cover-Aufdruck „Parental Advisory - No-Sens (sic!) Lyrics“ wahrscheinlich sogar lustig. Immerhin konnte das Quintett bereits mit Such A Surge touren. Die sind zwar auch nicht toll, im direkten Vergleich aber so was wie Gott und Jesus zusammen.
Eine Platte wie ihr Cover: affig.


Boris Kaiser 2.5

AMAZONEMPFEHLUNG