ReviewArschbombe

Band
WRATH 
Kategorie
Arschbombe 
Heft
RH #215 
Titel
Savage Beauty 
Note
2.0 

(17:11)
Ich dachte eigentlich, die Zeiten, in denen Black-Metal-Gitarren wie getunte Rasierapparate klingen, wären endgültig vorbei. Pustekuchen! Ein Herr namens Nazgul - Mastermind und einziges Mitglied von WRATH - kultiviert diese Form von lauem Soundlüftchen immer noch, was vorliegende Drei-Track-Debüt-EP „eindrucksvoll“ beweist. Ansonsten gibt es einmal räudiges und reichlich identitätsloses Old-School-Geballer, einen schleppend-frostigen, zumindest ansatzweise erträglichen SlowMo-Stampfer und eine Pagan-Schlafpille mit möchtegernatmosphärischem Keyboardgewaber und lahmem Akustikklampfen-Gezupfe. Ganz schwach.


Andreas Stappert 2.0

AMAZONEMPFEHLUNG